ÜBER UNS

Der Volleyballclub Kanti Limmattal wurde 1995 gegründet als man sich entschied, zusammen mit der Kantonsschule Limmattal einen eigenständigen Volleyballverein zu gründen. Davor waren die Mannschaften ein Teil vom Sportverein Satus Schlieren, welcher damals auch schon ca. 20 Jahre bestand.

Heute zählt der VBC Limmattal rund 100 Mitglieder, welche in einer familiären Atmosphäre in Damen-, Herren- und Nachwuchs-Teams unterschiedlicher Stärkeklassen spielen.
Seit einigen Jahren geht der VBC Limmattal einen Weg, der sich der Nachhaltigkeit und der Jungendförderung verschrieben hat. So werden heute in drei Nachwuchs-Teams junge Talente für die Zukunft ausgebildet.


Trainings

Wir bieten an allen Werktagen Trainings von 18.00 bis 22.00 Uhr in verschiedenen Turnhallen im Limmattal, hauptsächlich aber in der Kantonsschule Limmattal in Urdorf an. Für eine optimale Saisonvorbereitung besuchen unsere Juniorinnen und Junioren ein Volleyballweekend und die Erwachsenen ein Trainingslager in Arosa.

Vereinsleben

Nebst den sportlichen Zielen wird auch auf die Geselligkeit und den Zusammenhalt unter den Teams Wert gelegt. Diese wird durch Samstag-Heimrunden, Vereinstrainingslager, sowie durch andere Anlässe gefördert.

Interessierte von jung bis alt sind bei uns jederzeit herzlichst willkommen! Lust dabei zu sein? Melde dich bei uns.

Leitbild

Unser Leitbild ist in vier Bereiche gegliedert, jeder einzelne Bereich soll gegenüber den anderen ausgewogen gestärkt und gefördert werden.

  • Sport
  • Organisation
  • Finanzen
  • Kultur
Leitbild_VBC_KSL.pdf
Statuten_Juni_2023.pdf

Die Menschen hinter dem Verein

Mario Kronenberg
Präsident(in)
Lea Stucki
Kassier(in)
Andri Zeiter
Sportliche Leitung
Kai Driessen
Technische Leitung
Kathi Schefer
Admin & Mitgliederwesen
Yara Zeiter
Sponsoring & Events
Marc Lenzi
ohne Funktion

Kontakt

Vielen Dank für dein Interesse am VBC Limmattal. Du hast eine allgemeine Anfrage oder möchtest etwas über unseren Verein wissen? Melde dich mit dem nachstehenden Formular an unseren Vorstand. 

Für Probetrainings sowie Ein- und Austritte verwende bitte das entsprechende Formular.